Der Beckenboden - die Kraft aus der Mitte


Trainierte Beckenbodenmuskeln helfen nicht nur gegen Harninkontinenz. Sie stabilisieren die inneren Organe des Bauchraumes, stärken das Körpergefühl und verbessern die Körperhaltung.

 

Beckenbodentraining ist auch für den Mann wichtig. Vor allem vor und nach Operationen an der Prostata und bei Potenzproblemen.

 

DVD Beckenboden-Training von BeBo

Bestellung via Link




Neu im Gesundheitszentrum Romanshorn

Beckenbodentraining ohne Intimkontakt

 

Mit dem Pelvictrainer ist ein optimales Training der Beckenbodenmuskulatur in kürzester Zeit sichergestellt. Durch die Biofeedbackfunktion ist das Training des Beckenbodens auf einfachste Weise und ohne Intimkontakt zu beobachten, zu kontrollieren und dadurch zu optimieren.

 

Mehr Infos...


Ein Beckenbodentraining ist angezeigt bei

  • Beckenbodenschwäche
  • unwillkürlicher Harnabgang
  • Harndrang/Blasenentzündungen
  • Senkungsprobleme
  • Gebärmutter- und Blasenoperationen
  • schwacher Beckenboden nach Geburt 
  • Harninkontinenz beim Mann
  • vor und nach Prostataoperationen
  • Verbesserung der sexuellen Funktion
  • Potenzprobleme
  • Rückenbeschwerden
  • besseres Körpergefühl und Haltung